Anmeldung zum Radeinzelzeitfahren 2016

Radeinzelzeitfahren 2016
Voerder Stadtmeisterschaft
im Radeinzelzeitfahren am Sonntag, den 25.09.2016

Start-Ziel:
Deichkuhlenweg, Ecke Dammstraße, 46562 Voerde

Startunterlagen:
Parkplatz vor dem Vereinsheim des ASV Löhnen am Angelsee, Deichkuhlenweg 2, 46562 Voerde

37 km (2 Rd.) –Wertung für die Vereinsmeisterschaft Triminators
18.5 km (1 Rd.)

Startzeit:
10:30 Uhr in Zeitabständen von 30 sec.

Das Radeinzelzeitfahren findet auf der Strecke des Voerder Triathlons statt. Eine Befreiung von der Radwegbenutzung liegt vor. Das Fahren auf der Straße geschieht aber auf eigenes Risiko. Die Strecke bleibt für den Autoverkehr freigegeben.
Meldeschluss ist der 23.09.2016 – Nachmeldungen sind möglich!

Strecke:
Flache Wendepunktstrecke auf der L4 zwischen Götterswickerhamm und Friedrichsfeld in Voerde
Runde = 18.5 km

Zeitnahme:
Stoppuhr

Startgeld:
Vor Ort 10 Euro bitte passend!

Siegerehrung direkt nach der Veranstaltung bei Kuchen, Kaffee und Bierchen

Anmeldung
Veranstaltung: Radeinzelzeitfahren

Anmeldung Radeinzelzeitfahren

*: Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

 

Teilnehmerliste

12. Voerder Triathlon am 19.06.2016

12. Voerder Triathlon am 19.06.2016 (Genehmigungsnr. 034-123-2016)

Veranstalter

Triminators Abteilung des TV Voerde e.V.

Offene Stadtmeisterschaft

Start-Ziel/ Wechselzone/ Startunterlagen: Angelsee des ASV Löhnen, Deichkuhlenweg 2, 46562 Voerde

Startgeld:

  • Jedermanntriathlon incl. Staffelwettbewerb 0,5 – 20 – 5 km:
    27,00 Euro bei Frühbuchung bis 31.01.2016 (Startgeldeingang)
    30,00 Euro ab 01.02.2016
    35,00 Euro ab 01.06.2016
  • Kurztriathlon 1,5 – 38 – 10,6 km (Teilnehmer mit Startpass):
    35,00 Euro bei Frühbuchung bis 31.01.2016 (Startgeldeingang)
    40,00 Euro ab 01.02.2016
    45,00 Euro ab 01.06.2016
  • Teilnehmer ohne Startpass zusätzlich 21 Euro für die Tageslizenz

Voraussichtliche Startzeiten:

  • Jedermann/Staffel: 12:00 Uhr – Einchecken und Ausgabe der Startunterlagen von 10:00 – 11:30 Uhr
  • Kurz offen u. Masters-Liga: 10:30 Uhr – Einchecken und Ausgabe der Startunterlagen von 08:30 – 09:45 Uhr
  • Landes-Liga-Süd: 09:30 Uhr – Einchecken und Ausgabe der Startunterlagen von 07:45 – 09:00 Uhr

Zeitbeschränkung Schwimmen:

  • Jedermanntriathlon: 20 min. Schwimmen, 1:20 Std. Rad (Gesamtzeit)
  • Kurz-Triathlon/ Liga: 50 min. Schwimmen, 2:30 Std. Rad (Gesamtzeit)
  • TeilnehmerInnen, die sich nach den o. a. Zeiten im Wasser bzw. auf der Radstrecke befinden, werden aus dem Rennen genommen!

Schwimmstrecke Jedermann

Schwimmstecke Kurz

Laufstrecke

Rad- und Laufstrecke

Anreise und Parken

Teilnehmerliste

Ergebnisse
Laufwege

Meldeschluss 04.06.2016 – Nachmeldungen sind nicht möglich

Startplatzgarantie nur bei Startgeldzahlung und spätestens drei Wochen nach Anmeldung.

Teilnehmerlimit:

Jedermann/Staffel: 150 TeilnehmerInnen

Kurztriathlon offen: 100 TeilnehmerInnen

Info zur Tageslizenz:

Kann am Veranstaltungstag kein DTU-Startpass vorgelegt werden, ist eine Gebühr von 21 Euro für die Tageslizenz zu entrichten. Der Veranstalter führt 19 Euro der Tageslizenzgebühren an den Triathlonverband ab.

Strecken:

  • Schwimmen: Angelsee des ASV Löhnen (Neopren – Anzug wird empfohlen; ab 22 Grad Wassertemperatur Neoprenverbot!)
  • Rad: Flache Wendepunktstrecke auf der L4 zwischen Götterswickerhamm und Ork in Voerde
  • Lauf: 5 km- Runde im NSG Momm- Niederung

Zeitnahme:

  • mit Champion-Chip durch die Firma mikatiming
  • bei der Meldung Chipnummer, soweit vorhanden, angeben
  • Beim Staffelwettbewerb ist der Champion-Chip weiter zu geben; es kann pro Disziplin eine Person gemeldet werden. Ein einzelner Starter ist für eine Staffel nicht zulässig; es müssen mindestens zwei Teilnehmer an den Start gehen. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden. Die Staffelzusammensetzung (weiblich, männlich oder gemischt) kann frei gewählt werden.

Jeder Teilnehmer des Wettkampfes benötigt einen Champion-Chip. Dieser Chip muss bei allen Distanzen auf Knöchelhöhe mit einem Klettband getragen werden. Entweder verwendet der Teilnehmer seinen eigenen Chip oder er erwirbt diesen vor der Veranstaltung (www.mikatiming.de) Der Chip kann zukünftig weltweit bei allen Veranstaltungen mit Chip-Zeitmessung eingesetzt werden. Der Chip kann aber auch für die jeweilige Veranstaltung gemietet werden. Athleten, die noch nicht im Besitz eines eigenen Chips sind, können diesen bei der Veranstaltung gegen ein Pfand von 28,00 € pro Champion-Chip ausleihen. Bei Rückgabe des Chips am Wettkampftag werden 25,00 € pro Chip erstattet.

Sollte der Chip am Veranstaltungstag nicht zurückgegeben werden, wird ein Eigentumsübergang unterstellt. Teilnehmer mit eigenem Real-Time- Champion-Chip tragen bitte die 7-stellige Chipnummer bei der Online Anmeldung in das dafür vorgesehene Feld ein.

Wer sich ohne Angabe einer Chipnummer für den Triathlon meldet, bekommt automatisch einen Leihchip zugewiesen. Nach dem Zieleinlauf bitte die Matten nicht noch einmal überlaufen!

Mit ihrer Meldung erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis, dass der Veranstalter die im Rahmen der Veranstaltung gespeicherten Daten der Zeitmessung (Name, Geburtsdatum, gemessene Zeiten) veröffentlicht.

Zwischenzeitnahmen beim Schwimmausstieg bzw. Auslauf aus Wechselzone. Die Radzeit enthält demnach beide Wechselzeiten.

Siegerehrung:
Jedermann/ Staffel: 14:00 Uhr im Zielbereich

Liga und Kurztriathlon offen: ca. 13:15 Uhr im Zielbereich

Schwimmen

Über die Zulassung eines Neoprens, entscheidet der Einsatzleiter gemäß §35.12 SpO.

Staffelwettbewerbe

Ein einzelner Starter ist für eine Staffel nicht zulässig. Vgl. §12.2 SpO: Bei einer Staffel müssen mindestens zwei Teilnehmer an den Start gehen. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden.

Wettkampfregeln:

“Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.“

Es besteht Helmpflicht! Die StVO ist zu beachten.

Die Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist Pflicht.

KEINE FREIGABE DES WINDSCHATTENFAHRENS! SCHIEDSRICHTER IM EINSATZ!

Die Wettkampfordnung und andere Bestimmungen finden Sie unter:

http://www.dtu-info.de/footer/regelwerk-ordnungen/ordnungen.html

Haftungsausschluss:

Mit ihrer Meldung erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis damit, dass der Veranstalter, seine Organe und Helfer keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl, sowie anderen Schadensfällen übernehmen

Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.
Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich.
Auf Gefahrenstellen wird bei der Wettkampfbesprechung ausdrücklich nochmals hingewiesen.

Bei minderjährigen Teilnehmern muss die körperliche Eignung des Schülers / Jugendlichen, durch die eigenhändigen Unterschriften der Erziehungsberechtigten bestätigt werden! Bitte Emailanmeldebestätigung ausdrucken, von den Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und zur Startnummernausgabe mitbringen!

Bankverbindung

Kontoinhaber: TV Voerde Triathlon
Sparkasse Dinslaken – Voerde – Hünxe

IBAN: DE21 35251000 0000231985

BIC: WELADED1DIN

Sanitär

Es stehen nur Außenduschen zur Verfügung. Toiletten sind vorhanden. Umkleidekabinen sind nicht vorhanden.

Medizinische Betreuung

Deutsches Rotes Kreuz

Verpflegung

Für die Teilnehmer gibt es auf der Laufstrecke und im Ziel Getränke (Wasser, Iso, Cola).